Eine Zeichen setzen,

Eine Zeichen setzen,

nach Innen und Außen

Eine Cooperate FirmenSkulptur Sie wollen eine Corporate Identity für Ihre Firma schaffen und diese nach Außen und zu Ihren Mitarbeitern kommunizieren? Eine Skulptur die Ihre Unternehmenswerte, Kultur und soziale Verantwortung repräsentiert? Und Sie sind „Vorweggeher“ und suchen innovative Wege, Ihre Mitarbeiter an ihr Unternehmen zu binden? Mit der FirmenSkulptur haben Sie die Möglichkeit dies umzusetzten. Kunst im Unternehmen kann ein heikles Thema sein, da oft das Verständnis und die Akzeptanz der Mitarbeiter fehlt. In der Teamschmiede entwickelt die Geschäftsleitung mit einem Künstler zusammen das Konzept der FirmenSkulptur, die die Unternehmenswerte widerspiegeln soll. Die Skulptur wird dann so konzipiert, dass die Herstellung in vielen Einzelteilen erfolgt die im Anschluss die Arbeit vervollständigen. Die Einzelteile der Skulptur sind frei gestaltbar und werden von den Mitarbeitern in kleineren Gruppen konzipiert und hergestellt. Somit trägt jeder Mitarbeiter Ihrer Firma ein Teil zur Skulptur bei. Dies schafft Motivation und Bindung zum Unternehmen. Beim Anblick der Skulptur wird sich jeder Mitarbeiter daran erinnern. 

Die FirmenSkulptur beinhaltet: PaletteCAD

  • Begehung möglicher Aufstellungsbereiche für die Skulptur im Unternehmen;
  • Moderation und Betreuung durch einen Fachmann;
  • Festlegen der Inhalte mit der Unternehmensleitung;
  • Konzeptionsvorschläge für die Skulptur;
  • Koordination der Gruppen über einen gewählten Zeitraum;
  • Betreuung und Moderation der Teamentwicklungen;
  • Stellung aller Materialien, Werkzeuge und Schutzkleidung zur Herstellung;
  • Zusammenbau der Einzelteile zur ganzen Skulptur;
  • Abwicklung des Korrosionsschutzes und des Farbanstrichs der Skulptur;
  • Montage der Skulptur;
  • Präsentation der Inhalte auf der Enthüllungsfeier.

Kundenbindung, Mitarbeiterbindung und Prozesse begleiten. Veränderung dauert Monate oder Jahre, wir wollen zur Nachhaltigkeit  beitragen. Jeder Mitarbeiter, Kunde oder Projektteilnehmer entwicklt, entwirft und schmiedet ein Teilstück der Gesamtarbeit. Gemeinschaftlich über einen flexibel oder fest gewählten Zeitraum entsteht die Großskulptur. Vor Ort aufgestellt kann jeder die Entwicklung verfolgen und kann sich durch sein Mitwirken voll mit der Arbeit identifizieren. Wir begleiten Sie und Ihr Team bei einem Change Managment auch über Jahre. Welche Projekte wurden realisiert? Wo stehen wir im Projekt? Was wollen wir noch schaffen? Mit dieser Skulptur können Sie diese Prozesse visualisieren und halten diese Veränderungen in der Firma als Kunstwerk fest. Oft dauern diese Prozesse Jahre und das Erreichte bzw das noch zu Erreichende ist nicht mehr im Bewustsein der Mitarbeiter. Hier setzt die gemeinschaftliche Arbeit eine visuelle Erinnerung.


Referenz Würth Elektronik Waldenburg Die ersten Skulpturen sind bereits in der Empfangshalle ausgestellt, weitere folgen.wuerthinnen


Referenz Palette CAD  Diese, vom der Firma entwickelte Skulptur wurde 2015 aufgestellt. Alle Würfel enthalten die Skulpturen der Mitarbeiter.

 CAD1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SCROLL TO TOP